Montag, 9. Mai 2011

Gesundes Abendessen - Rucolasalat mit Zwiebeln, Speck und Pinienkerne

Heute hats ganz leckeres und gesundes Abendessen gegeben, aber nur für uns Erwachsenen, die Kinder wollten wir mit dem Grünzeugs jetzt nicht unbedingt quälen.  Der Große hat zwar ein bisschen mitgegessen, aber ganz begeistert war er nicht. Sie durften dann was anderes essen :)


Zutaten für 2 Personen:
  • 300 g Rucola
  • 200 g geräucherten Speck
  • 2 Zwiebeln gelb oder rot
  • 1 handvoll Pinienkerne
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Thymiangewürz oder Thymianzweig
  • 1 Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Als erstens den Speck – ohne zusätzlich Öl reinzugeben – in der Pfanne knusprig braten. Danach nimmt man ihn raus.



In die Pfanne gibt man dann das Olivenöl, die in Halbkreise geschnittenen Zwiebeln, die Pinienkerne, den Thymian, eine Prise Zucker, Salz und Pfeffer. Alles gut vermischen und bei mittlerer Hitze bis die Zwiebeln braun sind braten.




Den Speck gibt man dann wieder in die Pfanne und vermengt das mit dem Rest.




Zum Schluß vermengt man alles mit dem Rucola in einer großen Schüssel und beträufelt es noch großzügig mit Balsamico. Zusammen mit getoasteten Brot wird es dann angerichtet.




liebe grü Diana :)

Kommentare:

  1. Ohh...sieht sehr lecker aus. :)

    AntwortenLöschen
  2. also das toastbrot macht das eigentlich gesunde essen dann leider nun wieder ungesund ;D

    haha :)

    xoxo

    AntwortenLöschen
  3. yummie, das sieht superleckerk aus :)
    X

    AntwortenLöschen
  4. danke :)

    @ katzenkönigin ja wir wollen mal nicht so pingelig sein :D haha

    AntwortenLöschen