Donnerstag, 2. Juni 2011

Alte Sachen neu erfunden - DIY Jeans-Shorts

Heute war ich in Schneide-Laune haha :D

Ich hab vor ein paar Tagen unseren Schrank ein bisschen ausgemistet und dabei Sachen gefunden, die ich schon seit einer Ewigkeit nicht mehr anhatte und wahrscheinlich in diesem Zustand auch nicht mehr anziehen würde.

Da kam mir die Idee: "DIY Jeans-Shorts"


Jeans-Shorts:
Die Jeans sind schon längst aus der Mode und obendrein auch noch kaputt, angezogen hab ich diese Hose bestimmt schon 3-4 Jahre nicht mehr. Da hab ich  mir gedacht da mach ich doch Shorts daraus. Ich ziehe sowieso gern Shorts an und hab schon viele aber noch keine Jeans-Shorts und so spar ich mir auch ein Geld.




So zuerst habe ich mir mal die Hose angezogen um überhaupt zu schauen wie kurz ich sie den überhaupt haben möchte meine Shorts. Danach habe ich einen Stift genommen... Achtung bitte nur abwaschbare Stifte verwenden! ;) und mir den Schnitt angezeichnet.




Man kann aber auch eine andere Shorts nehmen als Vorlage um zu sehen wie lang bzw. kurz man die Shorts haben möchte. Ich habe zu dieser Shorts noch ca. 3 cm dazugegeben, da ich die Enden 2 x umgestülpen möchte. Ausserdem lieber zuviel dazugeben und dann nachher ausbessern, anstatt zu viel wegschneiden!




Es reicht natürlich aus wenn man den Strich nur auf einem Hosenbein einzeichnet, da man die Hose dann zusammenlegt um so einen zumindest fast geraden Schnitt zusammenbekommt.




Danach eine gute Schere nehmen und einen geraden Schnitt machen, wenn man diese Shorts so wie ich haben möchte. Man kann natürlich auch so schräg richtung Popsch schneiden, aber des wäre mich hintenrum zu knapp ;)




TADAAA!!! Hier seht ihr meine geschnittenen Shorts :)




Wie schon erwähnt möchte ich meine Jeans 2 x gestülpt tragen.




Und hier seht ihr meine Shorts im fertigen Zustand :) Ich find sie sooo süß. Die Freude ist so als ob man sich was neues gekauft hätte.




Wer Lust hat es mir gleich zu tun, holt die Schere und auf gehts!

Habt ihr auch selbstgemachte Sachen, dann macht einen Post und schickt mir den Link ich werde euch dann unter dem Post verlinken. Würde mich freuen wenn viele mitmachen würden.

kisses Diana 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen